Mentaler Orgasmus: So funktioniert ein Orgasmus ohne Berührung

Eine Orgasmus ohne Berührung ist bei jedem Mann möglich. Allerdings gibt es verschiedene Ursachen, die dich mehr oder weniger betreffen werden. Während die eine Gruppe von dieser Vorstellung begeistert ist, kommt den anderen ein Schauer über den Rücken gelaufen. Mitunter gibt es Situationen, bei denen ein Orgasmus ohne Berührung zum wahren Albtraum werden würde.

Doch keine Panik: Ein Orgasmus ohne Berührung ist keine Zauberei. Stattdessen gibt es plausible Erklärungen. Sofern du diese verstanden hast, kannst du deinen Körper besser verstehen und brauchst dich nicht zu fürchten. Vielleicht hast du dir bis dato über diesen Effekt noch keine Gedanken gemacht? Dann findest du hier interessante Details, welche dir eventuell sogar nützlich und dienlich sein können. Freue dich auf einen spannenden Exkurs in das männliche Liebesleben und dem Zusammenhang der gesundheitlichen/biologischen Mechanismen.

Orgasmus ohne Berührung

Der Orgasmus ohne Berührung

Der Orgasmus ohne Berührung kann in vielen Fällen von dir nicht bewusst gesteuert werden. Vielleicht hast du dich bereits gefragt, warum haben Männer eine Morgenlatte? Dieses Phänomen wird auch als morgendliche Erektion bezeichnet. Sexuelle Lust ist dafür durchaus nicht verantwortlich.
Stattdessen handelt es sich einerseits um eine gefüllte Harnblase, auf der anderen Seite ist dies durch den intakten Hormonhaushalt begründet. Es ist also die positive Nachricht damit verbunden, dass bei dir alles in Ordnung ist.

Drei bis etwa fünf Erektionen pro Nacht sind bei einem Mann keine Seltenheit. Die jeweilige sexuelle Aktivität spielt dabei keine Rolle. Die häufigste Zeit dafür ist zwischen vier und sieben Uhr morgens. Wann diese Morgenlatte entsteht, kann nicht gesteuert werden und das Auftreten ist auch am tag, bei einer Beschäftigung ohne jeden sexuellen Hintergrund möglich.

Die letzte nächtliche Erektion

Sofern du schläfst, wirst du von den nächtlichen Erektionen nichts mitbekommen. Diese können zwischen fünf oder sogar dreißig Minuten andauern. Dies ist von Mann zu Mann und je nach Situation anders. Die letzte Erektion (Morgenlatte) wird dagegen von fast jedem Mann bemerkt. Es handelt sich um eine Art Erektionstraining für den Penis, welches mit zunehmenden Alter weniger wird.

Die nächtliche Erektion lässt von allein wieder nach. Dies kann durch den Gang zur Toilette oder sexuelle Aktivität zudem begünstigt werden. Ein Orgasmus ohne Berührung kann durch die so genannte Pollution auftreten. Dabei ist der unbewusste Orgasmus gemeint, der durch längere sexuelle Enthaltsamkeit entsteht. Die eigentliche Erektion im Schlaf erfolgt ohne Samenerguss. Das vegetative Nervensystem steuert den Orgasmus ohne Berührung, der mehr oder weniger intensiv ausfallen kann.

Mögliche Gründe für einen Orgasmus – auch ganz ohne Berührung

  • nächtliche Erektion
  • krankhafte Dauererektion
  • die Kraft der Gedanken
  • bewusstes Training
  • optische und/oder audiovisuelle Reize

Kopfkino wirkt sehr erregend

Orgasmus durch KopfkinoNatürlich kann ein Orgasmus ohne Berührung auch bewusst herbeigeführt werden und als besonders sinnlich betrachtet werden. Dabei muss die sexuelle Vorstellungskraft angesprochen werden. Der Orgasmus ohne Berührung kann durch Worte oder Bilder erzeugt werden. Dabei wird das sexuelle Verlangen so sehr gesteigert, dass ein Orgasmus ohne Berührung eintritt. Dieses Erleben kann Vergnügen bereiten und sogar trainiert werden.

Telefonsex oder auch der Konsum von Pornos kann einen Orgasmus ohne Berührung beinhalten. Natürlich kommt dieser Effekt sehr auf das persönliche Lustempfinden an. Du kannst zuvor durch Stimulation aktiv gewesen sein können und nur der Orgasmus ist ohne Berührung eingetreten.
Praktisch stoppst du kurz vor dem Höhepunkt mit der Berührung, beziehungsweise Stimulation, was einen besonders starken Orgasmus auslösen kann.

Eine ernst zu nehmende Problematik: Krankhafte Dauerererektion

Ein Orgasmus ohne Berührung kann bei einer Dauererektion zur Problematik werden. In diesem Fall handelt es sich um eine Erkrankung, welche natürlich behandelt werden muss. Durch den Gang zum Arzt erhältst du alle wichtigen Infos dazu und der weitere Verlauf kann abgesprochen werden.

Absolut möglich und durchaus keine Seltenheit

Erektion ohne BerührungInzwischen hat du erfahren, dass ein Orgasmus ohne Berührung die verschiedensten Ursachen haben kann und durchaus keine Seltenheit darstellt. Du wirst immer wieder mit diesem Phänomen konfrontiert werden, welches dir allerdings keine Sorgen machen sollte. Letztlich ist mit deinem Körper alles in Ordnung und du bist ein gesunder (und sexuell aktiver) Mann.

Auch deine Freundin kann einen Orgasmus ohne Berührung erleben. Allerdings sind die äußeren Merkmale logischerweise weniger stark ausgeprägt, sodass diese Tatsache im geringeren Maß registriert wird. Die Übergänge von prickelnder Erotik und normalen biologischen Prozessen sind mitunter fließend.

Nicht immer kann genau abgegrenzt werden, welche Gehirnregion angesprochen wird und wie das Empfinden dabei ist. Wichtig ist aber, dass du dich nicht schämst oder dir Vorwürfe machen solltest.

Orgasmus ohne Berührung und mit Berührung

Nach einer Morgenlatte ist der Penis besonders erregt und somit sensibel. Vielleicht hast du Lust auf deine Freundin und sie findet diesen Anblick auch äußerst verlockend? Lebt eure Lust einfach aus, setzt euch aber keinesfalls unter Druck.



Aleksandre Guram on FacebookAleksandre Guram on Instagram
Aleksandre Guram
Autor bei potenzdoktor.de
Aleksandre Guram begann sein Medizinstudium an der Tbilisi State Medical University, brach dieses jedoch früh ab. Dennoch begeistert von Medizin, Gesundheit und Sport begann er zu schreiben. Blogs, Editorials, Analysen, Testberichte zu Supplements. Er fand seine Passion im Autor-Dasein, nicht zuletzt, weil ihm dies ein standortunabhängiges Arbeiten ermöglicht.


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.