PotenzDoktor.de-Check: Erste Penimaster Pro Erfahrung – Test, mögliche Erfolge & Kaufberatung

Im Februar dieses Jahres haben wir Ihnen bereits einen sogenannten Penisstrecker vorgestellt – aufgrund der massiven Resonanz entschieden wir uns für einen Vergleichstest: heute widmen wir uns dem Penimaster Pro. Erfahrung sowie Ergebnisse und Erfolge, die wir im Test des Phallosan forte gewinnen konnten, versprechen einen spannenden Vergleich zwischen den beiden Systemen zur Penisvergrößerung bzw. zur Steigerung von Potenz und sexueller Gesundheit. Lohnt es sich den Penimaster Pro zu kaufen? Wie funktioniert das von der Bestellabwicklung bis hin zur ersten Anwendung? Welche Ergebnisse sind kurzfristig, welche Erfolge langfristig realistisch? Genau diesen Fragen widmen wir uns im heutigen Erfahrungsbericht.

Penimaster Pro Erfahrung mit dem Koffer, der die Einzelteile sowie eine schriftliche Anleitung und Videos zur Anwendung enthält.

Themen:  Ergebnisse  –  Anwendung  –  Lieferumfang & Ersatzteile  –  Erfolge  –  Kaufen  –  Fazit

Penimaster Pro – was ist das überhaupt?

Besonders für Leser, die noch nie von Penisexpandern und Co. gehört haben, möchte ich mit den Grundlagen beginnen. Das Penimaster Pro System ermöglicht eine sanfte kontinuierliche Streckung des Penisgewebes, wodurch es zur Zellneubildung und zur Stimulation der Hirn-Penis-Verbindung kommen soll.

Durch die Zellneubildung – bekannt von Prinzipien aus Orthopädie und Chirurgie – kann laut Hersteller ein korrektives Wachstum des Penis stattfinden, sowohl in der Länge als auch in der Dicke. Auch die Begradigung des Gliedes, z. B. im Falle einer Peyronie-Erkrankung, soll durch den Penimaster möglich sein.

Weiterhin kann sich der konstante, kaum aktiv wahrgenommene Stimulus, den der Expander auf den Penis ausübt, positiv auf Libido und Erektionsfähigkeit des Trägers ausüben. Der Hersteller beschreibt das Ganze als „tonisches Revitalisierungsverfahren“. Der vorzeitige Samenerguss wird ebenfalls als mögliches Behandlungsgebiet aufgezählt.

Insgesamt ist der Penimaster Pro also ein System, das zur Steigerung der Männlichkeit dienen soll:

  • im Fokus stehen dabei Penisverlängerung & Penisverdickung,
  • zudem die Begradigung des Gliedes bei Peyronie und Co.
  • Auch speziell die Eichel soll vergrößert werden können.
  • Das Training dient des Weiteren dazu, Erektionshärte & -fähigkeit zu verbessern
  • sowie im allgemeinen die Libido zu steigern.
  • Ebenfalls soll der vorzeitige Samenerguss durch den Penimaster Pro positiv beeinflusst werden.
  • Der Hersteller merkt zudem an: Krankheitsbilder, wie der retraktive Penis, können im Umfang einer OP-Nachsorge oder in altersbedingten Fällen mit dem Penimaster unterstützend behandelt werden.

Schau Dir hier den offiziellen Shop des Herstellers an:

Bestandteile des Penis-Expanders in der Nahaufnahme.

Das Besondere an diesem Expander-System

Ein Gewebe über Stunden zu dehnen ist eine Sache – das schaffen auch Naturvölker mit ganz primitiven Methoden – dieses dabei nicht zu beschädigen und dennoch ausreichend zu belasten eine ganz andere. Zudem muss ein solches System komfortabel und praktikabel gestaltet sein – diese Erfahrung haben wir bereits im Test von anderen Produkten machen können. Folgendes ist also wichtig bei einem Penisstrecker:

Ein gutes System zur Penisvergrößerung übt einen für das Wachstum des Gliedes ausreichend starken Zug aus, ist dabei sanft zum Gewebe und unkompliziert in der Anwendung. Ein schnelles An- und Ablegen muss möglich sein und das Produkt darf sich auch bei längerem Tragen nicht unangenehm bemerkbar machen – optisch muss es unter der Kleidung verschwinden, um es alltagstauglich zu machen. Eine Materialqualität medizinischen Grades sowie eine hohe Haltbarkeit sind ebenfalls Grundvoraussetzungen für eine langfristig erfolgreiche Anwendung.

Nach eingehendem Studium der Eigenschaften des Penimaster Pro sowie nach ersten Tests sind wir positiv gestimmt, dass dieses System genau diesen Anforderungen entspricht. Von der hervorragenden Qualität – Made in Germany – abgesehen, macht sich der Penimaster gleich drei physikalische Haltekräfte zu Nutze (Formschluss, Adhäsion, Unterdruck), kombiniert diese geschickt und erzeugt so maximale Zugleistung bei minimaler Gewebsbelastung.

Das komplette System lässt sich in gerade mal 30 Sekunden ab- bzw. anlegen und es verschwindet problemlos unter normaler Alltagskleidung. Zudem bietet dieses deutsche Qualitätsprodukt flexible Möglichkeiten zur Anpassung an die Penisgröße sowie verschiedene Tragemöglichkeiten (Gurt, Stangenexpander) und Einstellungen der Zugstärke. Videos, die diese Vorteile veranschaulichen finden Sie auf der Herstellerseite: ▷ hier.

Mögliche Ergebnisse & Anwendungsgebiete auf einen Blick.

Mögliche Ergebnisse mit dem Penimaster Pro

Für Kunden besonders interessant sind die obligatorischen Fragen:

Wie viele Zentimeter kann ich durch den Penimaster Pro dazugewinnen? Wie lange dauert es, bis der Penis an Länge und Dicke zunimmt? Wann sind erste Ergebnisse in Bezug auf Libido & Potenz möglich?

Aus Erfahrung können wir sagen: Wir sind zuversichtlich, dass der Penimaster Pro Ergebnisse bringen wird. Der Hersteller sagt dazu Folgendes:

  • Bereits nach den ersten 30 Minuten kann eine temporäre Vergrößerung des Penis und der Eichel erzielt werden.
  • Ein 4-wöchiges Training mit dem Penismaster Pro kann zu einer mehrtägig anhaltenden Penisvergrößerung (im schlaffen Zustand) führen, die Erektionsfähigkeit verbessern, bei vorzeitiger Ejakulation helfen und die Libido steigern.
  • Nach mehreren Monaten können dauerhafte Ergebnisse erzielt werden: Verlängerung, Verdickung und Begradigung des Penis.

Penimaster Ergebnisse, die nach 1 bis 3 Monaten zu verzeichnen sind, sollen in der Regel von dauerhafter Natur sein. Dabei sollen erwartungsgemäß die Ergebnisse im ersten halben Jahr am schnellsten voranschreiten. Insgesamt hängen mögliche Ergebnisse sowie der Zeitraum in dem diese erzielt werden können stark von der Person ab, sind also sehr individuell.

Genauere Angaben zu möglichen Ergebnissen finden Sie auf der Seite des Herstellers:

Die Anwendung des Penimaster-Systems

Im Folgenden möchte ich Ihnen kurz zeigen, wie der Penimaster Pro angewendet wird. Die Tragedauer gibt der Hersteller mit max. 3 Stunden am Stück an, wobei danach eine 30-minütige Pause eingelegt wird. Ansonsten gilt wie beim Phallosan forte: je länger desto besser – bewährt haben sich 8-12 Std. pro Tag, wobei auch ein Training im Schlaf möglich ist.

Zunächst stelle ich das Herzstück des Systems genauer vor: die sich anatomisch selbstanpassende Verbindung der Eichelkammer mit dem Penis.

Eichelkammer und Anlegesysteme

Verbindung von Eichelkammer und Penis durch Membran und Schleuse.

Im Bild zu sehen ist die Eichelkammer. An dieser finden sich die Adhäsions-Membran sowie eine Schleuse aus weichem Latex, die den Schleusenring mit der Kammer verbindet. Der Zugang zur Eichelkammer kann durch Adapter, die dem Penimaster Pro beiliegen, optimal an die Größe des Penis angepasst werden. Das empfindliche Vorhautbändchen (Frenulum) wird dank der speziellen Form nicht durch den Unterdruck strapaziert.

Pumpball-Anlegesystem des Penimaster Pro Systems.

Eine Möglichkeit, den Penimaster anzulegen besteht darin, den Pumpball mit den Hand zusammenzudrücken und anschließend auf das Ventil der Eichelkammer aufzustecken. Der Penis wird dann – mit zurückgezogener Vorhaut – sanft an die Membran des Schleusenringes gedrückt, woraufhin man den Druck auf den Pumpball stoppt. Nun wird die Eichel automatisch in die Kammer gezogen und dort angenehm aber solide gehalten. Durch einen einfachen Dreh am Ventil kann das Glied wieder entnommen werden. All dies schauen Sie sich am besten im folgenden Video an: ▷ zum Video.

Das Schlauch-Anlegesystem zur alternativen Anwendung an der Eichelkammer.

Bei der zweiten Variante wird, wie im Bild zu sehen, das sogenannte Schlauch-Anlegesystem verwendet. Dabei wird der nötige Unterdruck durch saugen am Schlauch erzeugt – wie bei einem Strohhalm. Besonders praktisch ist daran, dass der Schlauch kaum Platz benötigt und sich so optimal für unterwegs eignet.

Gurt-Zugkrafterzeuger und Stangenexpander

Der Penimaster Pro bietet zwei verschiedene Tragesysteme, die beide auch von außen nicht sichtbar unter Kleidung genutzt werden können:

  1. Den Gurt-Zugkrafterzeuger (kann sowohl um die Hüfte, um das Knie oder über die Schulter getragen werden)
  2. und den Stangen-Expander, der sogar eine Streckung in der natürlichen Erektionsposition ermöglicht.
Gurt-Zugkrafterzeuger mit Eichelkammer

Zu sehen ist das Gurt-Expandersystem, das mittels Kupplungspfanne am Penimaster Pro befestigt ist. Beschrieben wird bei der Anwendung eine Zugkraft von 200g bis 1,1kg – diese regelt man durch kürzen oder verlängern des Gurtes. Es wird vom Hersteller zudem darauf hingewiesen, dass bereits niedrige Zugkräfte ausreichen um effektiv zu trainieren. Das Tragegefühl – egal ob das System über die Schulter, um die Hüfte oder am Knie angelegt wird – stets angenehm sein und keinesfalls schmerzen. Videos, in denen die 3 Anlegetechniken genau gezeigt werden finden Sie hier: ▷ zu den Videos.

Stangen-Expander und Stifte zur Penisverlängerung.

Die Alternative zum Gurt stellt der Stangen-Expander dar. Wie im Bild zu sehen besteht dieses System aus einer Kupplung, die das Gestänge mit dem Penimaster Pro verbindet sowie einem Basisring, der am Schambein anliegt. Die einzelnen Segmente können im Verlauf des Training hinzugefügt werden, um den Penis immer weiter zu vergrößern – so das Prinzip. Am Basisring befindet sich eine Federwaage, die Auskunft über die eingestellte Zugkraft gibt. Auch hierzu liefert der Hersteller ein ausführliches Video: ▷ zur Anleitung.

Was ist besser: Gurt- oder Stangenexpander? Unsere Erfahrungen!

Als Anfänger stellt man sich die Frage: Soll ich mich für das Gurt- oder das Expandersystem entscheiden? In unserem Test haben wir mit beiden Varianten Erfahrungen machen können: Es gibt keinen Sieger, die Systeme ergänzen sich perfekt. Das Gurt-System bietet etwas mehr Tragekomfort und Diskretion, während der Stangen-Expander es erlaubt den Penis in seiner natürlichen Position – rechtwinklig vom Körper wie bei einer Erektion – zu dehnen. Letzteres bietet laut Hersteller besondere Vorteile.

Beide Systeme haben sich bewährt und lassen sich mit geübten Handgriffen binnen Sekunden an- & ablegen – wir haben beide im Test für sehr praktikabel befunden. Unser Tipp: Den Gurt für unterwegs, den Stangen-Expander für zuhause.

Gurt- & Stangenexpander
EigenschaftGurt-SystemStangen-Expander
DiskretionAlle 3 Tragevarianten sind hier besonders diskret und unter der Kleidung absolut unsichtbar.Zur Seite oder nach oben gelegt ist auch das Stangen-System unter der Kleidung nicht sichtbar. Um den Penis in der natürlichen 90-Grad-Position zu dehnen muss die Kleidung jedoch abgelegt werden.
ZugkraftDurch Kürzen oder Verlängern des Gurtes kann die Zugkraft individuell angepasst werden.Mit dem Stangenexpander konnten wir im Test einen größeren Zug aufbauen. Dieser ist jedoch, laut Hersteller, nicht nötig.
HandhabungDer Gurt ist schnell und unkompliziert an und abzulegen. Die drei Techniken sind, dank der Videos, schnell zu erlernen.Auch das Stangensystem lässt sich in Sekunden anbringen bzw. abnehmen. Besonders praktisch ist die Zuggabel, die Auskunft über die Stärke der Dehnung gibt.
TragekomfortBringt man das System fachgerecht an – das gelingt nach ein paar Versuchen problemlos – so lässt sich der Penimaster Pro fast unmerklich über bis zu 3 Stunden tragen.Im direkten Vergleich ist der Stangen-Expander etwas aufdringlicher, jedoch noch immer bequem zu tragen. Wir empfehlen ihn daher eher für die Anwendung im rechten Winkel – dafür ist er optimal.
Beispielvideos Zum Video! Zum Video!

Lieferumfang und Ersatzteile

Penimaster Ersatzteile und Lieferumfang.

In dem diskret gelieferten Koffer (kommt im schlichten weißen Karton) finden sich neben dem Penimaster Pro sowie den Tragesystemen noch weitere Hilfsmittel und Ersatzteile – wobei jeder Bestandteil problemlos desinfiziert werden kann, ohne dass das Material darunter leidet. Das vereinfacht die Reinigung erheblich.

Silikon-Membran und -Schleusen sowie Ersatzringe.

Ein Set aus Ersatz-Membranen und -Schleusen in verschiedenen Größen liegt dem Penimaster Pro bei. Falls bei längerem Gebrauch Ersatzteile benötigt werden, können diese im Shop des Herstellers gekauft werden: ▷ Shop ansehen (etwaige Folgekosten sind sehr niedrig). Auf der rechten Seite sind die sogenannten Split-Adapter zu sehen, mit denen die Eichelkammer auch an einen kleineren Penis angepasst werden kann.

Penismaster "comfort & care" Pflegeöl.

Das Komfort- und Pflegemittel dient zum einen dazu, die Lebensdauer der Latexteile zu verlängern und zum anderen zur Steigerung des Tragekomforts. Dazu wird eine winzige Menge des Mittels auf die Eichel aufgetragen, wodurch die Adhäsion, also der Halt in der Eichelkammer, verbessert wird.

Anleitung und DVD zur richtigen Penimaster Anwendung.

Zu guter Letzt liegt dem Produkt eine ausführliche Bedienungsanleitung bei sowie eine DVD mit hervorragenden Videos, die die komplette Nutzung in der Praxis zeigen. Diese können Sie sich auch auf der Seite von MSP Concept ansehen: ▷ zu den Videos.

Mögliche Penimaster Pro Erfolge in der Praxis

Unser Tester hast sich das Pro-System vorgenommen (zu finden hier: ▷ zum Angebot) und dieses vorrangig als Hüftgurt getragen – sporadisch kam auch der Stangen-Expander im rechten Winkel zum Einsatz. In unserem Test, der sich über vier Wochen erstreckte, können wir folgende Erfolge bzw. Effekte festhalten:

  • Bereits nach der ersten Nutzung ist der Penis sichtlich größer – vor allem länger. Im schlaffen Zustand ist der Penis nach einer drei stündigen Anwendung in etwa so groß wie sonst im irregierten Zustand – so unsere Erfahrung im Test.
  • Das regelmäßige Tragen wirkte sich deutlich steigernd auf das sexuelle Verlangen aus und Erektionen waren nach dem Testzeitraum merklich härter – so die subjektive Erfahrung des Testers.
  • Am Ende des Tests waren messbare Erfolge vorhanden vor allem in Bezug auf die Penislänge und auch auf die -dicke. Explizite Zentimeter-Angaben möchten wir nicht veröffentlichen, da die Erfolge individuell zu verschieden sind und nicht garantiert werden können.

Unsere Einschätzung zu den erzielten Erfolgen stimmen uns sehr positiv in Bezug auf die Angaben des Herstellers. Der Penimaster Pro bewies sich in unserem Test als potentes Produkt zur Steigerung der Manneskraft insgesamt – langfristige Erfolge bleiben abzuwarten.

Erfolge von Nutzern aus Foren & Co.

Um uns einen Eindruck von möglichen längerfristigen Erfolgen zu machen, haben wir im Internet nach Erfahrungsberichten gesucht und sind auch fündig geworden. Auf folgende Angaben zu Penimaster Pro Erfolgen sind wir dabei über die Google-Suche gestolpert:

Am unteren Ende der Skala ist von einem Zentimeter Wachstum im halben Jahr die Rede, wohingegen in Ausnahmefällen sogar von 4cm im selben Zeitraum gesprochen wird. Besonders groß scheint der Zuwachs im schlaffen Zustand zu sein – hier haben die Nutzer im Schnitt die größten Erfolge laut unseren Recherchen, wobei 2cm in 6 Monaten keine Seltenheit darstellen.

Hier möchten wir noch einmal anmerken, dass diese Erfolge nicht auf jeden übertragbar sind. Für die erfolgreiche Anwendung dieses Extenders gibt es keine Garantie, lediglich vielversprechende Hinweise. Haben Sie bereits Erfolge mit dem Penimaster Pro machen können? Wir sind dankbar, wenn Sie diese in den Kommentaren mit uns und anderen Lesern teilen. Die Einschätzung des Herstellers dazu finden Sie hier: ▷ Zur Website.

Wo kann man den Penimaster Pro kaufen?

Wie auch beim Phallosan forte macht es unserer Meinung nach am meisten Sinn, das Produkt direkt beim Hersteller zu kaufen. Damit vermeiden Sie unnötige und eventuell unangenehme Gespräche mit Apothekern und profitieren vom sachkundigen Service des Herstellers. Auch preislich lohnt sich unseres Wissens nach der Kauf im Original-Shop am ehesten. Diesen finden Sie hier: ▷ Zum Shop. Möchten Sie den Penimaster dennoch in der Apotheke kaufen, so geben Sie bitte die PZN 9380317, 9380323 oder 9380300 an.

Wer den Penimaster Pro kaufen will, der hat die Wahl zwischen verschiedenen Ausführungen – nur mit Gurt-System, nur mit Stangen-Expander oder die Kombination. Zudem stehen Ersatzteile und Co. zur Ihrer Verfügung. Zu jedem Produkt finden Sie im Shop sowie im begleitenden Informationsportal (zu finden ▷ hier) ausführliche Informationen.

Wer den Penimaster Pro kaufen will, erhält das Komplettsystem mit Gurt- & Stangen-Expander.

Unser Fazit zum pysiologischen Penisexpander Penimaster Pro

Sowohl Erfahrungen in unserem einmonatigen Test, als auch Erfolge von anderen Nutzern lassen uns zu dem Schluss kommen, dass der Penimaster Pro ein sehr gut durchdachtes, praktisches und wirksames Produkt zu sein scheint. Wir empfanden die Anwendung als sehr angenehm und alltagstauglich und die Ergebnisse sind äußerst zufriedenstellend. Wir können zwar keine konkreten Prognosen dazu abgeben, wie viele Zentimeter Peniswachstum einem die Anwendung dieses Extenders bringt, jedoch sind wir aufgrund unserer Erfahrungen sehr positiv gestimmt.

Die mögliche Aussicht auf kurzfristige Erfolge nach einer Anwendung, mittelfristiger Ergebnisse nach wenigen Wochen und langfristiger, dauerhafter Fortschritte nach einigen Monaten ist aus unserer Sicht sehr motivierend für den Nutzer.

Genau wie beim Phallosan forte können wir für den Penimaster eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Wer Interesse daran hat, das Produkt auszuprobieren, der kann es aus folgender Quelle schnell und diskret beziehen: ▷ Zum Angebot.

Der kompakte Koffer in dem die Einzelteile des Expander-Systems geliefert werden.

Fazit:

Wer Probleme mit einem zu kleinen Penis hat, unter Erektionsstörungen oder verminderter Libido leidet, der ist unserer Meinung nach mit dem Penimaster Pro bestens beraten. Tragekomfort, Handhabung, Diskretion und das mögliche Wirkungsspektrum überzeugen.

Wo kann ich ihn kaufen?

Folgen Sie einfach dem nachfolgenden Button – damit gelangen Sie direkt zum Original-Shop des Herstellers. Dort finden Sie neben kompetenter Beratung (Artikel, Videos & Kontakt) auch Angebote zu den verschiedenen Penimaster-Systemen sowie zum Zubehör.

5 Kommentare
  1. Matthäeus says:

    Hallo,

    ich ringe etwas mit mit bzgl. des Erwerbs eines Penimaster Pro. Fakt ist, dass niemand etwas davon mitbekommen soll und somit kommt der Stangen-Expander nicht in Frage. Sehe ich das richtig? In dem Falle würde ich nur den Gurt mit dem Penismaster bestellen. Oder geht dabei viel Potenzial verloren weil ich die beiden nicht kombiniere?

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

    Antworten
    • PotenzDoktor.de
      PotenzDoktor.de says:

      Hallo Matthäeus,

      generell gehen wir mit dem Hersteller d’accord und sehen in beiden Systemen Vorteile: Der Gurt lässt sich sehr flexibel und besonders diskret tragen, wohingegen das Stangen-System ein Training in der natürlichen Erektionshaltung ermöglicht. Zudem ist das Komplettset besser, was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht.
      Abschätzen, wie langfristige Erfolge mit dem Penimaster Pro variieren, wenn man nur das eine oder das andere System verwendet, können wir nicht – beides sollte aber laut unseren Erfahrungen funktionieren. Sie haben ja praktisch „keine Wahl“ – greifen Sie also ruhig zum Gurt.

      Diese günstigere Variante finden Sie hier: ▷ zum günstigen Angebot.

      Viele Grüße, ihr PotenzDoktor.de-Team

      Antworten
    • PotenzDoktor.de
      PotenzDoktor.de says:

      Hallo Andrej,
      beide Produkte sind gut durchdacht und praktikabel. Persönlich empfanden wir den Phallosan in unserem Test als angenehmer und dezenter zu tragen – auch preislich ist er etwas attraktiver als der Penimaster meinen wir.
      Ich empfehle Ihnen, sich unseren Bericht zum Phallosan gründlich durchzulesen. Dort finden Sie alle Infos.
      Viele Grüße, Ihr PD.de-Team

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

  • 4.9/5
  • 157 ratings
157 ratingsX
Hat mir nicht gefallenOKÜberdurchschnittlich!Gut!Sehr gut!
1.9%0.6%1.3%0.6%16.6%