PotenzDoktor.de-Check: Unsere Erfahrungen mit Testo Ultra – Potenter Booster?

Mit „Testo Ultra“ versucht ein weiteres Unternehmen den Markt mit einem so beworben potenten Testosteron-Booster zu erobern. Testosteron steigern ist ein beliebtes Thema, mit dem eine ganze Reihe an Verkäufern arbeitet. Die Firma Anivia Swiss hat beispielsweise ein gutes Produkt auf den Markt gebracht – Testbericht hier: ▷ Ciavil Test. Doch wie sieht es mit Testo Ultra aus? Kann der Booster mit seinen Inhaltsstoffen überzeugen? Gekauft haben wir in diesem Falle nicht, wir stützen uns da selbstbewusst auf unsere Expertise auf dem Gebiet der Nahrungsergänzungsmittel.

Was wir über das Unternehmen hinter dem Produkt herausgefunden haben und mit welch grenzwertigen Methoden das Unternehmen arbeitet, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Unsere Testo Ultra Erfahrungen - eine Bewertung.

Was ist Testo Ultra & wozu soll es angewendet werden?

Schon in der Einleitung wurde es kurz erwähnt – im Grunde soll Testo Ultra den Testosteronspiegel steigern – das ist alles. Dass im Produktnamen das Wort „Ultra“ auftaucht, soll eine besonders effektive Wirkung suggerieren. Was wir davon halten, wird gleich näher erläutert. Sehen wir uns an, wie der Hersteller selbst das Produkt bewirbt:

  • Pausenloses Vergnügen & gesteigerte Potenz
  • In „kühnsten Träumen“ nie dagewesener Spaß am Sex
  • Bester Sex der Welt, starke Erektionen, besonderes Standvermögen
  • Heftige Orgasmen und intensiveres Lustempfinden

Der Hersteller meint, dass mit Testo Ultra solche Erfahrungen möglich seien. Hier wird natürlich wieder extrem reißerisch geworben. Ein gesunder Testosteronspiegel ist wichtig, keine Frage – aber überschwängliche Spaßzuwächse & heftige Orgasmen sind generell von einem gesteigerten T-Spiegel nicht unbedingt zu erwarten. Zumindest nicht in dem beworbenen Maße. Momentan sind wir wieder skeptisch – so viel übertriebene Werbung – das riecht nach einem Mangel an Seriosität.

Vergleich: Testo Ultra gegen Ciavil

  • Testo Ultra
  • Vergleich von T-Ultra und Ciavil.
  • 60 Kapseln kosten 90€ – Reicht für 2 Monate. Preis pro Kapsel: 1,50€
  • Enthält Elfenblume, Ginkgo, Sägepalme und Brennnessel in nicht angegebenen Mengen
  • Wirkung: Kräuterextrakte sollen Erektion, Libido & Testosteronspiegel verbessern
  • Bewertung: Studien geben keinen Anlass zur Wirkung, im Gegenteil: Elfenblume soll den T-Spiegel gar senken.
  • Ciavil
  • Dose eines besseren Mittels.
  • 60 Kapseln kosten 39,99€ – Reicht für 2 Monate Preis pro Kapsel: 0,67€
  • Enthält 250mg Tribulus Terrestris, 150mg D-AA, 100mg Magnesium, 20mg Zink & 4mg Vitamin B6
  • Wirkung: Angemessene Dosierungen und ZMA-Kombination, die nachweislich den Testosteronspiegel steigern kann und langfristig T-Spiegel und Erektionsfähigkeit verbessern sollte.
  • Bewertung: Konnte den T-Spiegel unseres Probanden nachweislich steigern und ist deutlich günstiger. Speicheltests aus dem Labor gibt es hier:

Die Inhaltsstoffe – Unsere Erfahrungen

Sehen wir uns die Inhaltsstoffe von Testo Ultra näher an. Anhand derer und der entsprechenden Studienlage kann man in der Regel abschätzen, was von den Präparaten zu halten ist. Die Zusammensetzung des Präparates besteht aus Elfenblume bzw. dessen Wirkstoff Icariin, Tongkat Ali, Sägepalme und Nesselwurzel.

Hauptinhaltsstoff Elfenblume / Epimedium / Horny Goat Weed / Icariin

Unter so vielen Namen ist die Elfenblume im Netz bekannt. Der wissenschaftliche Name lautet Epimedium, es gehört der Berberitzengewächse an.  Verkauft wird die Elfenblume seit langer Zeit schon als Aphrodisiakum unter dem Namen „Horny Goat Weed“. So hat es den Ruf, eine aphrodisierende Wirkung zu entfalten – ausreichende Belege gibt es dafür bisher allerdings nicht. Der Hersteller behauptet sogar, man könne durch die Elfenblume den Penis vergrößern. Zu Elfenblume & Icariin gibt es einige wenige an Tieren durchgeführte Studien.

Studie zu Elfenblume an Ratten durchgeführt – erschreckendes Ergebnis

In dieser Studie wurde Ratten 10mg Icariin pro Kilogramm Körpergewicht gegeben. Bei einem 80kg schweren Mann würde das eine Dosis von 800mg Icariin bedeuten. Man bedenke, dass Icariin nur ein Teilextrakt aus der Elfenblume ist. Man muss also vermutlich einiges von der Pflanze konsumieren, um auf diese Menge zu kommen – doch will man das überhaupt?

Ergebnis in Bezug auf Testosteronlevel: In dieser Studie kam tatsächlich heraus, dass die männlichen Ratten einen niedrigeren Testosteronspiegel hatten, als die Kontrollgruppe Ratten, die kein Icariin bekamen! Es verhielt sich dabei so, dass die Testosteronlevel weiter sanken, je mehr Icariin man verabreichte. Die 10mg Gruppe der Ratten hatte also niedrigere T-Spiegel, als die 5mg und die 1mg Gruppe. Da scheint die Firma hinter Testo Ultra also nicht sehr gut recherchiert zu haben.

Was hat Icariin in einem Produkt zu suchen, das den T-Spiegel heben soll, wenn es nachweislich den T-Spiegel senkt?

Ergebnis in Bezug auf Erektion: Die Erektion soll sich bei den Ratten leicht verbessert haben. Man geht von einer sehr leichten PDE-5-hemmenden Wirkung aus, wie sie zum Beispiel Viagra, Cialis und andere verschreibungspflichtige Potenzmedikamente erzielen. Dieser Effekt wurde in dieser zweiten Studie weiter untersucht, mit dem Ergebnis, dass die PDE-5-hemmende Wirkung etwa 80 Mal schwächer ist als die des Viagras. Entsprechend ist diese Wirkung also zu vernachlässigen.

Der Haupt-Inhaltsstoff des Präparates.

Ausdrückliche Warnung zur Supplementierung von Icariin

Bisher warnt die EU ausdrücklich davor, Icariin einzunehmen. Es gibt aktuell keine Gefahreneinschätzung für diesen Stoff und Studien wurden nur an Tieren durchgeführt. Ob der Extrakt also Nebenwirkungen hat, ist nicht sicher. Vor allem vor der Einnahme während Schwangerschaft und Stillzeit wird ausdrücklich gewarnt.

Wir arbeiten recht wissenschaftlich und studienbasiert. Deshalb gefällt uns dieser Inhaltsstoff von Testo Ultra nicht – abgesehen davon, dass er den Testosteronspiegel offenbar senkt.

Weitere Inhaltsstoffe:

Sägepalmenextrakt? Offenbar unwirksam.

Sägepalmenextrakt galt lange Zeit als Testosteron-Booster. Allerdings hat man sich immer auf sehr wenige Studien verlassen und tausendfach zitiert, sodass der Eindruck entstand, dass es sich um viele verlässliche Untersuchungen handle. Allerdings wurden nur wenige Studien zur Sägepalme durchgeführt, welche zu einem positiven Ergebnis kamen – und diese wiesen massive methodische Mängel auf, wie hier nachzulesen ist.

Man machte anschließend Metaanalysen anderer Studien und führte weitere durch – man fand dabei heraus, dass die Sägepalme den Testosteronspiegel im Vergleich zur Placebogruppe nicht steigert. Ebenfalls hier und hier nachzulesen. In der zweiten Studie hat die Placebo-Gruppe sogar von besseren Ergebnissen berichtet, als die Sägepalm-Gruppe.

Tongkat Ali - Unklare Studienlage

Unklar ist die Studienlage in Bezug auf Tongkat Ali – viele Stimmen im Netz unterstellen der Industrie an dieser Stelle, nur mit einem weiteren Naturstoff das schnelle Geld verdienen zu wollen – unseriöse Studien würden dazu mehrfach beworben werden, heißt es. Ob das stimmen könnte, mögen wir nicht beurteilen. Fakt ist: Es gibt Studien, die die Wirksamkeit belegen und es gibt Studien, die sie widerlegen.

Nessel- bzw. Brennnesselextrakt - Eher kontraproduktiv

Brennnesselextrakt soll das freie Testosteron anheben können – und zwar so, dass die Umwandlung des Testosterons in DHT gehemmt wird – doch ist das gut? Unserer Meinung nach nicht, denn DHT ist die deutlich potentere Version des Testosterons. Freies Testosteron bringt uns sehr wenig, wenn es nicht in DHT umgewandelt wird. Einige Studien behandeln das Thema also zu isoliert. Gesteigerte T-Spiegel sind möglich, allerdings zu Lasten der DHT-Spiegel. Und so geht das Ganze vorhaben nach hinten los.

Denn so verfügen wir am Ende über weniger aktives Testosteron – und haben der eigentlich gewünschten Wirkung entgegengewirkt.

Fazit zu den Inhaltsstoffen von Testo Ultra – Studien & Erfahrungen

Wir haben 4 Inhaltsstoffe – die Höhe der Dosierungen gibt Testo Ultra online nicht an. Und alle 4 Inhaltsstoffe sind wenig potent. Fassen wir nochmals kurz zusammen:

  • Elfenblume senkt offenbar den Testosteronspiegel, anstatt ihn zu erhöhen!
  • Sägepalme hat aktuellen Meta-Analysen von Studien zufolge keine Wirkung!
  • Die Wirkung von Tongkat Ali ist umstritten – die Studienlage unklar.
  • Brennesselextrakt hemmt die Umwandlung von Testosteron in DHT – und hemmt damit die deutlich potentere Form des Testosterons.

Keiner der Inhaltsstoffe kann wirklich empfohlen werden. Vor der Einnahme des Icariins aus der Elfenblume wird gar ausdrücklich gewarnt, außerdem soll es den Testosteronspiegel sogar senken, anstatt dass es ihn erhöht. Keiner der Inhaltsstoffe von Testo Ultra scheint hier wirklich sinnvoll zu sein – für diese unwirksame Kombination aus Kräutern zahlt man viel zu viel Geld.

Kennst du schon Ciavil? Ein potenter Testosteron-Booster, den wir uns genau angesehen haben:

Unseriöse Marketingmethoden – Verkaufen ist Hauptsache

Mit diesem Punkt bestätigt Testo Ultra endgültig, dass man den Kauf besser lässt. Die Bestellseite ist nämlich voll von angeblich begrenzten Angeboten und überschwänglichen Versprechen. Abgesehen davon erfährt man erst im Check-Out bei Paypal, was letztendlich zu zahlen ist. Wir möchten euch diese betrügerischen Methoden vorführen:

Schritt 1: Dateneingabe, bevor man die Preise erfährt

Vor der Preisanzeige kommt die Dateneingabe.

Bevor man die Preise des Produktes erfährt, muss man zuerst seine gesamten Daten eingeben – E-Mail Adresse, Wohnort und Handynummer weiß das Unternehmen dann schon mal – und diese Daten werden vermutlich gespeichert.

Schritt 2: Paketauswahl – Noch immer keine eindeutigen Preise

Paketauswahl im Bestellprozess.

Nun darf man das Paket auswählen. Je mehr man kauft, desto günstiger wird das Präparat -es gibt große Rabatte – zumindest wird das behauptet. So ganz verstehen wir aber noch immer nicht, welche Preise da herauskommen. Außerdem steht dort: „Bewertungen geprüft durch Amazon“ – und das ist eindeutig Unsinn. Amazon prüft soetwas nicht. Hier versucht man seine Interessenten also auf den Arm zu nehmen.

Schritt 3: Zahlungsart & Blitzversand wählen

Man muss zwingend Blitzversand wählen.

Scrollt man herunter, werden nochmals die Daten zusammengefasst – als Zahlungsart kann man Paypal, Kreditkarte und weitere Methoden auswählen. Man ist gezwungen, Blitzversand auszuwählen – eine günstigere Versandmethode gibt es nicht.

Schritt 4: Weiterleitung zu Paypal und endlich Preise

Hohe Preise beim Kauf von Testo Ultra.

Erst als wir bei Paypal ankommen, erfahren wir, was wir zahlen sollen – für die 6-Monatsration werden 187,90 USD fällig! Entscheidet man sich für die 2-Monatsration, zahlt man ca. 90 Dollar! Unverschämt hohe Preise.

Pop-Up-Angebot, bevor man die Seite verlässt.

Angebliche Erfahrungen & Angebote

Bewegt man die Maus während des Bestellprozesses auf das kleine „X“ obe, um die Seite zu schließen (beispielsweise, weil man diesen Artikel gelesen hat), so erscheint Pop-Up-Werbung, die uns mit kostenlosem Versand lockt – damit wir eben doch kaufen! Tatsächlich verringert sich der Preis dann um 10 Dollar – dennoch zu teuer für ein unwirksames Produkt.

Außerdem wird man mit angeblichen Testo Ultra Erfahrungen & Erfolgsstories konfrontiert. Alle drei im folgenden Bild sind angeblich Youtube-Videos – die laut Bild zufällig alle 2:21 Minuten dauern. Natürlich alles nur erfunden – diese Youtube-Videos existieren nicht. Betrug und Werbung, wohin man nur sieht.

Angebliche echte Stories von Anwendern.

Fazit: Abschließende Bewertung zu Testo Ultra – Kaufen?

Wenn du bis hier gelesen hast, kennst du unser Fazit vermutlich. Natürlich möchten wir dich vor dem Kauf dieses Produktes warnen – denn Testo Ultra wird vermutlich keine Wirkung haben. Fassen wir nochmals kurz zusammen, was gegen Testo Ultra spricht:

  • Die Inhaltsstoffe sind größtenteils wirkungslos oder senken den T-Spiegel sogar
  • Vor dem Konsum eines Inhaltsstoffes (Icariin) wird dringend gewarnt, da es keine Gefahrenbeurteilung gibt
  • Auf der Website von Testo Ultra wird man mit angeblichen Angeboten und erfundenen Erfahrungsberichten gelockt
  • Das Produkt ist sehr teuer, die Preise werden willkürlich zusammengesetzt

Wenn du dein Testosteron oder deine Potenz steigern willst, dann ist Testo Ultra unserer Meinung nach die absolut falsche Wahl. Es gibt andere Produkte, die einen besseren Dienst leisten – und ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis haben. Auch in puncto Libido steigern halten wir T-Ultra für nicht sinnvoll.

Alternativen zu Testo Ultra

Du suchst einen Testosteron-Heber, der wirklich funktioniert? Wir haben kürzlich einen solchen getestet. Dieser erschien schon wegen seiner Inhaltsstoffe vielversprechend – denn anhand derer und zugrundeliegender Studien konnte man bereits von seiner Wirkung ausgehen. Wir haben bestellt und Testosteron-Speicheltests durchgeführt.

Die Ergebnisse findest du hier, bei unseren Ciavil Erfahrungen

Die Alternativ zum Testprodukt fotografiert.

Testo Ultra ist offenbar wirkungslos. Hier unsere Untersuchungen zu Ciavil:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

  • 4.7/5
  • 114 ratings
114 ratingsX
Hat mir nicht gefallenOKÜberdurchschnittlich!Gut!Sehr gut!
3.5%1.8%2.6%5.3%3.5%