PotenzDoktor.de-Check: Natural XL Erfahrungen & Test – geprüfte Wirkung? Wir decken auf!

Im heutigen PotenzDoktor.de-Check nehmen wir mal wieder ein Produkt zur Penisvergrößerung unter die Lupe: Natural XL. Erfahrungen findet man im Netz zu Hauf, ob diese jedoch authentisch sind, ist fraglich. Angebliche Ergebnisse sowie Erfolge in Foren und Co. wirken oft überzogen und auch die Seiten, wo man das Produkt kaufen kann, hinterlassen keinen seriösen Eindruck. In unserem Natural XL Test werfen wir einen Blick auf Wirkung und Nebenwirkung und decken auf, was wirklich dahinter steckt.

Natural XL Erfahrungen im Test zu Nebenwirkungen und Co.

Natural XL Wirkung: Was soll das Wundermittel können?

Natürlich werden dem potentiellen Käufer auch bei Natural XL so einige Versprechungen gemacht. Folgendes sollen die Pillen bewirken:

  • Durch die besondere Wirkstoffkombination, soll der Penis innerhalb weniger Wochen/Monate um einige Zentimeter wachsen
  • Auch der Umfang des Gliedes soll sich innerhalb dieser Zeit erhöhen
  • Die Härte und Ausdauer der Erektion soll sich stark verbessern
  • Die Einnahme des Supplements soll die Libido steigern
  • Sogar die allgemeine Gesundheit sowie das Selbstvertrauen soll gestärkt werden

Soviel zu den angeblichen Wirkungen von Natural XL, Nebenwirkungen soll es – aufgrund ausschließlich natürlicher Inhaltsstoffe – nicht geben. Zudem „bürgt“ die Firma mit einer Qualitätsgarantie. Ein Team aus Ärzten, Ernährungsberater und Chemikern soll das Produkt intensiv geprüft und für unbedenklich befunden haben. Von strengsten Qualitätskontrollen ist die Rede und es soll das am besten getestete Produkt in der Kategorie Penis-Pillen sein.

Welches Wachstum ist laut Angaben des Herstellers realistisch?

Generell spricht der Hersteller von einer Zunahme des Penis-Volumens um bis zu 30%. Schaut man sich die drei verfügbaren Pakete an, so erhält man beim Kauf folgende Versprechen:

  • 1 Monat = 2 cm Wachstum
  • 3 Monate = 4 cm Wachstum
  • 6 Monate = 7 cm Wachstum

Zudem werden auf der Website einige Natural XL Erfahrungen von (angeblichen) Nutzern gezeigt. Dabei ist unter anderem die Rede von 3 cm Längenwachstum in nur 18 Tagen.

Es tut uns Leid, aber mit Natural XL wird dein Penis nicht wachsen – hier geht es zur besseren Alternative:

Wie muss das Supplement eingenommen werden?

In der FAQ-Sektion der Herstellerwebsite findet sich der Hinweis, dass der Effekt nur solange anhält, wie das Produkt eingenommen wird – das ist natürlich praktisch für denjenigen, der daran verdient. Es sei lediglich eine Reduktion der Dosis angeraten, sobald Mann sein Ziel erreicht habe.

Die Einnahmeempfehlung des Herstellers lautet wie folgt: Täglich zwei Kapseln getrennt voneinander vor den Mahlzeiten. Hat man seine Wunsch-Größe erreicht, so genügt es 2-3 Mal wöchentlich eine Pille zu schlucken.

Natural XL kaufen – was kostet der Spaß?

Wer Natural XL kaufen will, der hat die Wahl zwischen drei Paketen:

  1. 34 € – Basis Paket: Enthält eine Dose á 60 Kapseln für einen Monat
  2. 66 € – Empfohlenes Paket: 2 Dosen + eine Gratis für insgesamt 3 Monate
  3. 104 € – Maximaler Effekt: 3 Dosen + 3 gratis für ein halbes Jahr

Zusätzlich sind Versandkosten von 10-12 € zu entrichten. Die Lieferung beträgt 3-4 Werktage und erfolgt in einer diskreten Umverpackung.

Natural XL Test: Die Inhaltsstoffe

Natural XL soll die beste Formel zur Penisvergrößerung auf dem Markt sein. Es handle sich um organische Stoffe, die nicht verarbeitet und genauestens ausgewählt worden sind – das hört sich toll an, sagt aber prinzipiell nichts aus. Doch bevor wir uns der Bewertung widmen, schauen wir uns kurz an, was genau drin ist:

  • Erd-Burzeldorn
  • Lysin
  • Arginin
  • Gartenkürbis
  • Süßhölzer

Es handelt sich also tatsächlich um natürliche Stoffe – allerdings muss man dazu sagen, dass fast jeder Stoff in irgendeiner Form natürlich genannt werden kann. Burzeldorn, Gartenkürbis und Süßhölzer sind allesamt Pflanzenauszüge und Arginin sowie Lysin zählen zu den essenziellen bzw. semiessenziellen Aminosäuren.

Wie soll dieser Wirkstoffkomplex also funktionieren?

Die einzelnen Bestandteile sollen in Kombination den Stickstoffmonoxidhaushalt (NO-Haushalt) optimieren. Wozu der NO-Kreislauf dient und wie wichtig dieser für Gesundheit und Potenz ist, liest du am besten hier nach: L-Arginin Potenz.

Durch diese Optimierung sollen sich die Schwellkörper, durch den verstärkten Einstrom von Blut in das Glied, im Falle einer Erektion stärker ausweiten und so das Penisvolumen steigern sowie die sexuelle Leistungsfähigkeit erhöhen.

Die Idee klingt nicht schlecht und Stickstoffmonoxid ist tatsächlich maßgeblich an der Entstehung und Aufrechterhaltung einer gesunden Erektion beteiligt, die Frage ist jedoch: Führen die enthaltenen Wirkstoffe tatsächlich zu dem Effekt, den der Hersteller anpreist? Allein die Tatsache, dass die Beschreibung der angeblichen Wirkung sehr grob, nicht transparent und in keinster Weise wissenschaftlich ist, lässt anderes vermuten.

Natural XL Test: Kaufen oder nicht? Ein Blick auf die Inhaltsstoffe.

Schauen wir uns die einzelnen Inhaltsstoffe mal näher an:

Erd-Burzeldorn: In Sportlerkreisen ist diese Pflanze wohl bekannt unter dem Namen Tribulus Terrestris. Bestimmte Inhaltsstoffe sollen den Testosteronspiegel heben und dadurch positiv auf Potenz, Muskelmasse sowie Leistungsfähigkeit wirken. Auch wenn diese Wirkung zum Teil anhand von Tierversuchen im Labor gezeigt werden konnte, so gibt es keinerlei wissenschaftliche Arbeiten, die diese Effekte beim Menschen belegen. Im Gegenteil: In der Welt des Sportes gilt das Wunderkraut seit Jahren als reine Geldmacherei.

Lysin: Der nächste Inhaltsstoff den es im Natural XL Test zu analysieren gilt, ist die essenzielle Aminosäure Lysin. Dass die Gabe dieses Eiweißbausteins gewisse positive Effekte auf Stressresistenz und Herz-Kreislauf-Gesundheit haben kann, ist kein Geheimnis. Warum jedoch verwendet man Lysin in einem Supplement zur Penisvergrößerung? Hier wäre ein wenig mehr Transparenz wünschenswert. Unsere Vermutung: Lysin soll vor Arterienverkalkung schützen bzw. diese sogar revidieren können – dies könnte ein Teil der Optimierung sein, die der Hersteller bewirbt.

Arginin: L-Arginin wird im Körper zu NO und ist somit ein wichtiger Rohstoff für einen gesunden Stickstoffmonoxid-Kreislauf. Wirksam wird Arginin jedoch erst, wenn es zu mind. 5g am Tag dosiert wird – mehr dazu hier: ▷ L-Arginin Potenz Erfahrungen. Nehmen wir an, dass die Kapseln je 1 g Nährstoffe beinhalten. Zwei Kapseln am Tag können also maximal 2g enthalten und beachtet man zudem, dass sich das Arginin den Raum mit 4 weiteren Stoffen teilt, so wird schnell klar: Hier werden lediglich homöopathische, absolut unwirksame Dosen verwendet.

Gartenkürbis: Der Arznei-Kürbis wird seit Jahrhunderten in der Medizin eingesetzt, doch warum findet man ihn in Natural XL? Erfahrungen gibt es im Einsatz gegen krankhafte Prostatavergrößerung. Er wirkt, indem er das im Körper wirkende Dihydrotestosteron (DHT) verringert. Da DHT jedoch maßgeblich an der Potenz beteiligt ist (Artikel-Tipp: ▷ Potenz steigern), ist dieser Inhaltsstoff allenfalls als kontraproduktiv anzusehen. Mit einer Vergrößerung des Gliedes hat er jedenfalls rein gar nichts am Hut.

Süßhölzer: Der letzte Inhaltsstoff dem wir uns im Natural XL Test widmen, sind die ominösen „Süßhölzer“. Die einzige uns bekannte Wirkung, die Süßhölzer mit Potenz in Verbindung bringt, ist diese: Sie vermindern den Testosteronspiegel und können so zur Entspannung beitragen. Wieder liegt hier also eher eine Wirkung vor, die die Potenz gefährdet.

Fazit: Unsere Natural XL Erfahrungen zu den Inhaltsstoffen

Dieser als besonders gut abgestimmt und natürlich beworbene „Wirkstoffkomplex“ ist mehr als lächerlich. Nicht nur, dass die Inhaltsstoffe unwirksam sind, da unterdosiert oder schlichtweg nicht wirksam, sie wirken sich zum Teil sogar negativ auf die Manneskraft aus – wenn auch nur minimal.

Fest steht: Keiner der Inhaltsstoffe, die wir uns im Natural XL Test angesehen haben, hat etwas mit dem Thema Penisvergrößerung zu tun.

Frage aus der Community: Natural XL vs. XtraSize was ist besser?

Es scheint zwar lächerlich, nach der im letzten Absatz gemachten Feststellung über ein „was ist besser“ zu diskutieren, aber da uns diese Frage regelmäßig erreicht, gehen wir kurz darauf ein.

Im Vergleich Natural XL vs. XtraSize gibt es keinen Gewinner, nur zwei eindeutige Verlierer. Warum? Beide enthalten eine unwirksame Kombination an Nährstoffen und machen leere Versprechen. Die Unternehmen wirken unseriös und lassen den Käufer im Dunkeln stehen. Es handelt sich lediglich um Geldmacherei, das bekommt man am eigenen Leib zu spüren, wenn man die Firmen telefonisch kontaktiert – das Produkt wird nach allen Regeln der Verkaufs-Kunst aufgezwungen.

Fazit zum Test: Unwirksame Abzocke

Wiedereinmal endet ein PotenzDoktor.de-Check mit der Empfehlung: Lasst die Finger von dem Produkt!

Eine Pille, die den Penis vergrößern kann, wurde bisher nicht erfunden und dies wird auch in naher Zukunft nicht passieren. Wie in allen Bereichen des Lebens gilt auch beim Thema Penisvergrößerung das Motto: Ohne Fleiß kein Preis.

Welche Alternativen bleiben? Was wirkt tatsächlich?

Wer einen größeren Penis möchte, der investiert entweder monetär oder führt ein regelmäßiges Penis-Training durch. Ist es dir also ernst mit dem Thema, dann studiere ausgiebig unseren Haupt-Artikel dazu: ▷ Penis vergrößern. Eine Alternative könnte zu dem ein orthopädischer Penis-Extender sein, mit dem wir im Test gute Erfahrungen gemacht haben. Mehr dazu hier: ▷ Phallosan forte.

Schluss mit den wirkungslosen Pillen – was wirklich funktioniert, finden Sie hier:

Quellen:

4 Kommentare
  1. GundolfPuk says:

    Ich habe noch 3 Dosen von dem Natural XL bei mir zuhause. Habe die Einnahme jetzt gestoppt, da ich eh keinen Effekt bemerkt habe und durch Google nun auf diesen Artikel gestoßen bin. Ich habe also über 100 Euro in den Sand gesetzt und bin damit erstmal bedient …

    Wenn ich mich von meinem „Schock“ erholt habe, dann werde ich mir den empfohlenen Phallosan forte kaufen. Habe darüber schon einiges gelesen und der Testbericht auf dieser Seite klingt vielversprechend.

    Antworten
  2. Rene77 says:

    Hallo,
    ist eure Meinung zu dem Phallosan noch aktuell? Würde gerne bestellen wenn ihr mir sicher sagen könnt, dass ich damit Erfolg haben werde. Mit reichen eigentlich 2 bis 3 Centimeter Länge mehr. Danke

    Antworten
    • PotenzDoktor.de
      PotenzDoktor.de says:

      Hallo Rene77,

      ja, unser damaliges Fazit steht noch immer. Wenn Du Dich näher informieren möchtest, dann schau am besten hier rein: ▷ Phallosan.de

      Erfolg kann Dir zwar niemand zusichern, allerdings würden wir die Aussichten als sehr gut ansehen. Wünsche viel Erfolg und würde mich über eine Rückmeldung freuen.

      Grüße, dein PotenzDoktor.de-Team!

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

  • 4.8/5
  • 900 ratings
900 ratingsX
Hat mir nicht gefallenOKÜberdurchschnittlich!Gut!Sehr gut!
0%0.2%0.1%0%0.2%