PotenzDoktor.de-Check: Unsere Bewertung & Erfahrung zu Androextender und Adropenis

Der Andropenis bzw. Androextender ist ein weiterer Extender, der versucht, sich auf dem Markt zu etablieren. Im Netz findet man von Jahr zu Jahr mehr solcher Geräte, die versprechen, den Penis vergrößern zu können und an den Erfolg von Firmen wie Phallosan anzuknüpfen. Entscheiden beim Kauf sollte aber nicht nur der Kaufpreis und das mögliche Ziel sein, sondern vor allem der Weg zum Ziel – und der ist bei allen Geräten ein etwas längerer. Somit sollte in Sachen Tragekomfort und Technologie ein ausgereiftes System gewählt werden. Ob dies beim Andropenis bzw. Androextender der Fall ist, erfährst du heute im PotenzDoktor.de-Check!

Andropenis Erfolge im Test

Die Firma Andromedical S.L., die Produkte wie den Andropenis oder Androvacuum vertreibt, ist ein in den USA ansässiges Unternehmen, das anstrebt, seine Produkte auf der ganzen Welt zu vertreiben. Es gibt zumindest Support-Hotlines, die auf viele verschiedene Nationalitäten abgestimmt sein sollen. Aufgefallen ist uns auf den ersten Blick bereits, dass die deutschen Websites des Unternehmens ein wenig lieblos übersetzt wurden – es verstecken sich eine Menge Grammatik- und Rechtschreibefehler, die bei uns an der Qualität des Produktes bereits leichte Zweifel aufkommen lassen. Zu einer hochwertigen Firma, die hochwertige Produkte vertreibt, gehört auch ein hochwertiger Auftritt nach Außen.

Die Produkte der Firma Andromedical kannst du dir zum Beispiel bei Amazon ansehen:

Andropenis/Androextender bei Amazon

Mögliche Ergebnisse mit dem Andropenis laut Hersteller

Wie die meisten anderen Hersteller von Geräten wie diesem werden recht mutige Versprechen gemacht: So ist auf der Website des Herstellers von folgenden Erfolgsaussichten die Rede: „Steigern Penislänge +4cm“ und „Steigern Penisumfangs +1.5cm“ – ich habe an dieser Stelle direkt zitiert – die holprige Übersetzung des Internetauftritts habe ich ja bereits angesprochen.

Ich bin mir sehr unsicher, ob tatsächlich 4cm Längenwachstum möglich sind. Erfahrungen & Testberichte gibt es dazu im Internet jedenfalls keine. Da muss man also dem Hersteller vertrauen. Wir haben uns mit der Materie bereits sehr ausführlich befasst und können jedoch sagen: 4 Zentimeter sind gewiss nicht bei jedem problemlos möglich. Das Training ist hart – der Andropenis macht das Training aufgrund seiner Beschaffenheit beziehungsweise Technologie sogar zusätzlich schwerer – dazu aber später mehr.

Sind Erfolge mit dem Androextender/Andropenis aus unserer Sicht möglich?

Das Prinzip der Vergrößerung des Penis durch das kontinuierliche Strecken und Dehnen ist theoretisch möglich – und auch viele Männer haben in der Praxis damit gute Erfahrungen gemacht. Mit genau diesem Prinzip arbeitet auch Andropenis – grundsätzlich kann eine Vergrößerung also möglich sein. Die Angaben von 4 Zentimetern halten wir jedoch für überzogen. Es gibt einige Kritikpunkte an dem Gerät, die sich auf Materialqualität, Tragekomfort & Alltagstauglichkeit beziehen.

Unsere Erfahrungen mit Androextender/Andropenis - Versprechen des Herstellers.

Kritik: Darum können wir Andropenis nicht empfehlen

Wie eben bereits angeschnitten, sehen wir ein paar Defizite beim Andropenis, genau wie auch beim Androextender. Im Test hatten wir bereits den Phallosan Forte, auch der Penimaster Pro wurde einem Test unterzogen. Vor allem bei ersterem handelt es sich um ein sehr hochwertiges Produkt, das nur unwesentlich mehr kostet als beispielsweise die Gold-Version des Andropenis – mit diesem Produkt möchten wir dieses an folgenden Punkten vergleichen:

  • Tragekomfort – Wie wird das Gerät am Penis befestigt?
  • Diskretion im Alltag – Kann ich Androextender diskret unter der Kleidung tragen?
  • Materialqualität – Wie hochwertig sind die verwendeten Materialen?

Strangulation des Penis durch ineffiziente Befestigung an der Eichel

Für uns das schwerwiegendste Argument – der Phallosan wird durch ein Vakuum an der Eichel befestigt, was ein komfortables Tragen ohne Irritationen und Schmerzen am Penis sicherstellt. Der Andropenis hingegen arbeitet mit einer einfachen Befestigung durch eine Schnalle. Auf diese Weise wird der Penis regelrecht stranguliert, ein längeres Tragen kann sehr schmerzvoll werden. Das Gestänge ist zusammen mit der Schnalle sehr hart und wenig nachgiebig, der Penis ist fest in diesem Konstrukt arretiert. Bei ungünstigen Bewegungen kann das zu Schmerzen führen.

Andropenis Test

Auf dem Bild zu sehen ist die Andropenis-Schiene mit Silikon-Schlaufe, die ich als nicht alltagstauglich einstufe.

Mangelhafte Alltagstauglichkeit durch sperriges Gerät

Der Andropenis Expander lässt sich genauso wenig wie der Androextender unter der Kleidung verstecken. Stangensysteme sind für das Tragen unter der Hose im Allgemeinen ungeeignet, da sie für recht auffällige Ausbeulungen sorgen. Das Gerät kann also ausschließlich nachts oder am Abend nach der Arbeit getragen werden. Nachts sehe ich jedoch die Gefahren der in Punkt 1 genannten Strangulation erhöht. Der Phallosan hingegen arbeitet mit einem angenehm zu tragenden Gurtsystem, das auch unter der Kleidung nicht erkennbar ist und so in Puncto Alltagstauglichkeit deutlich die Nase vorn hat – denn man kann ihn auch bei der Arbeit tragen, ohne das die Kollegen etwas erfahren.

Materialqualität – Welches Silikon wird verwendet?

Beim Phallosan wird medizinisches Silikon verwendet. Medizinisches Silikon besitzt antiallergische Eigenschaften, genau wie alle restlichen verwendeten Materialien. Beim Androextender wird das sogenannte „Androsilikon“ verwendet, also ein eigens entwickeltes Silikon. Angaben über die Hautverträglichkeit und antiallergische Eigenschaften findet man jedoch nicht.

Der Andropenis Gold wird mit echtem Gold verziert

Die Gold-Version wird tatsächlich mit einer 24-karätigen Goldschicht überzogen. Das bringt dem eigentlichen Nutzen des Gerätes absolut keine Vorteile. Wir erachten dieses Merkmal aus absolut unbrauchbar – der Hersteller sollte ebenso wie der potentielle Kunde lieber Geld in Aspekte wie Komfort & Diskretion investieren.

Anstatt des Andropenis solltest du dir folgendes Produkt ansehen:

3 Kommentare
  1. Linus says:

    ich habe den andropenis gold früher als erstes gerät ausprobiert weil mir die angaben von 4cm längenzuwachs sehr attraktiv schienen. ich habe nach 3 wochen training aber aufgehört, weil ich das gefühl beim tragen in der nacht als sehr sehr unangenehm empfunden habe.

    ich konnte sogar ab und zu nicht mehr schlafen und musste das gerät ablegen. ich sehe mir jetzt mal den von euch empfohlenen phallosan an…

    Antworten
    • PotenzDoktor.de
      PotenzDoktor.de says:

      Hallo Linus,

      es tut uns sehr Leid, dass du mit dem Andropenis solche Erfahrungen gemacht hast. Hast du mal den Hersteller auf deine schlechten Erfahrungen angesprochen? Vielleicht lässt er ja mit sich reden und erstattet dir einen Teil des Kaufpreises.

      In Sachen Phallosan: Damit fährst du sicher besser. Den Bericht findest du auch oben im Menü. Zur sehr informativen Website des Herstellers gelangst du hier: ▷Phallosan Forte Website

      Momentan gibt es dort gute Angebote – Zubehör im Wert von etwa 80€ wird dazugeschenkt.

      Antworten
      • Linus says:

        ich versuche es mal. habe aber zweifel, dass ich da eine antwort erhalte, hehe.

        dankeschön! richtig coole videos dort. da wird einem anständig beigebracht, wie es funktioniert. ich denke nochmals darüber nach

        Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.